Digitalisierung der Lehre

Neue Ansprechpartnerinnen im ZHQ

Sasmita Rosari

Referentin fĂŒr die Digitalisierung der Lehre

Sasmita Rosari

Im ZHQ verstĂ€rkt Sasmita Rosari das DoLL-Team (Digitalisierungoffensive Lehren und Lernen) seit Ende Januar. Die Psychologin mit Erfahrungen in PĂ€dagogik, Forschung und Hochschullehre ĂŒbernimmt die Aufgabe als Referentin innerhalb des DoLL-Projektes. Zusammen mit ihrem Kollegen Christoph Horst unterstĂŒtzt sie die Standortberater:innen beispielsweise bei der Beratung von Lehrenden fĂŒr Lehrinnovationen.

Eine ihrer ersten TĂ€tigkeiten wird sein, gemeinsam mit dem DoLL-Team verschiedene Angebote fĂŒr Lehrende zu planen, zu organisieren und zu evaluieren. Dies werden beispielsweise Selbstlernmaterialien oder Handreichungen sein, die es Lehrenden ermöglicht, sich selbststĂ€ndig geeignete technische Lösungen fĂŒr ihre didaktischen Szenarien anzueignen (z.B. Aktivierung in Großgruppen mit Audience Response Systemen oder sinnvolle Vernetzung mit ILIAS). Die Angebote werden so ausgerichtet, dass Lehrende nicht nur Hilfe erfahren, sondern bei Bedarf auch selbststĂ€ndig darauf zurĂŒckgreifen könnten. Es soll die Anreicherung individueller Lehrkonzepte mit digitalen Inhalten und Methoden mit einem Schwerpunkt auf der didaktischen Umsetzung unterstĂŒtzt werden.

„Jede Reise hat eine Bedeutung, die dem Reisenden unbekannt ist“

Dietrich Bonhoeffer

E-Mail: rosari@fh-aachen.de

Anja BĂŒhler

Standortberaterin im Fachbereich Gestaltung

Anja BĂŒhler

Bereits seit Anfang Januar unterstĂŒtzt die Medienwissenschaftlerin Anja BĂŒhler das DoLL-Team. Durch jahrelange Anwenderbetreuung an der RWTH Aachen hat sie Erfahrung mit Content-Managenemt-Systemen sammeln können. Außerdem fungierte sie auch kurzzeitig innerhalb des Projektes Moodle.NRW im Handlungsfeld Technik und Entwicklung.

Derzeit ist einer der ersten Aufgaben im Fachbereich die UnterstĂŒtzung bei ILIAS-Anfragen und Mitgestaltung von Lehr-Projekten. Außerdem widmet sie sich aktuell einer Handreichung zu den in der Hochschule verbreiteten Webex-Boards, die Lehrende in einigen Fachbereichen in einem digital-unterstĂŒtzen Lehr-Setting verwenden können.

Wer sich fĂŒr die Möglichkeit interessiert, Webex-Boards in der eigenen Lehre zu nutzen, kann Frau BĂŒhler einfach anschreiben oder sich bereits jetzt schon eine Video-Anleitung von Kaja Hoffmann anschauen (Ilias-Login notwendig).

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

Albert Einstein

E-Mail: buehler@fh-aachen.de

Neue BeitrÀge nicht verpassen

Wir versenden wöchentlich News aus dem Blog an die Abonnement-Liste. Wenn Sie möchten können Sie sich in diese Liste eintragen. Das Abo kann jederzeit beendet werden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer DatenschutzerklÀrung.

2 Kommentare

Ich freue mich, dass ihr an Board seid! Weil ich letztens danach gefragt wurde: @Anja: gibt es eine Liste, wo an der FH diese Boards zu finden sind?

Schreibe einen Kommentar