Onboarding in die Lehre

Neue Mitarbeiterin am ZHQ

Seit dem 1. Mai 2021 verstärkt Katrin Parino das Team des ZHQ als Koordinatorin des Projekts „Ankommen in der Lehre“. Ziel des Programms ist, neuberufene Professor:innen in ihrem ersten Jahr an der Hochschule hochschuldidaktisch zu unterstützen, zu begleiten und zu vernetzen. Katrin Parino ist Linguistin und Sprachdidaktikerin und hat an der Universität des Saarlandes ihr Magisterstudium absolviert. Nach einem Exkurs als freiberufliche Lektorin forschte und lehrte sie in der Sprachdidaktik Deutsch der Bergischen Universität Wuppertal, wo sie sich im Rahmen der angewandten Sprachwissenschaft empirisch mit verschiedenen Aspekten der Kommunikation befasste und den Aufbau einer Lehr- und Forschungsdatenbank für Sprachdaten koordinierte. Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit besuchte sie hochschuldidaktische Fortbildungen und bildete sich weiter zum systemisch-integrativen Personal- und Business-Coach. Am ZHQ koordiniert Frau Parino das gemeinsame Neuberufenenprogramm der FH Aachen und der Hochschule Niederrhein und erarbeitet in diesem Rahmen den Selbstlernbereich sowie die wissenschaftliche Evaluation des Programms. 

Informationen zum Programm finden Sie in ILIAS unter dem folgenden Link: https://www.ili.fh-aachen.de/goto_elearning_cat_776886.html

close

Eine kurze Frage ...

Möchten Sie regelmässig über neue Beiträge in diesem Blog benachrichtigt werden?

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar