Aktuelle Calls für Lehrende (Geld & Konferenzen)

  • 1Minute
  • 237Wörter

Aktuell gibt es mehrere interessante Ausschreibungen für Lehrende:


Freiraum 2023


Geld für Lehrinnovationen. Sehr offen, wenige Vorgaben, Ziel ist experimentieren zu ermöglichen. Jährliche Ausschreibung.

> Die Ausschreibung ist recht frequentiert:
> Von 600 Anträgen letztes Jahr wurden 203 gefördert.
> Fördersumme maximal 400.000,
> Insg. 25 Mio € im Fördertopf
> Laufzeit 2 Jahre
> Projektskizze bis 15.2.2023 einreichen, Vollantrag dann ggf. im April.
> Beantragung recht unkompliziert.
> Liste der Projekte im letzten Jahr


University Future Festival


>Leitveranstaltung zur Hochschulbildung im digitalen Wandel in Deutschland
>Hochschulforum Digitalisierung & Stiftung Innovationen in der Hochschullehre
>Findet statt hybrid (Präsenz an versch. Bühnen in Deutschland)
> 26.-28.4.2023
>Call endet 31.1.2023


TURN Conference


Seit 2022 ein jährlicher Austausch zum Lernen und Lehren, Förderung durch die Stiftung Innovationen in der Hochschullehre
> Thema: Prototyp Zukunft – Lösungen für transformative Lehre teilen
> Interessante Formate: Weiterentwicklung der Lehre auf der Veranstaltung
> Call bis 31.1.2023
> findet statt 13.-15.09.2023
> an der TH Köln


MINT Symposium

> Austausch zu Lehre im MINT Bereich
> MINT-Lehre gemeinsam gestalten – Lehre erforschen, Wissen teilen
> 21./22.9.2023
> in Nürnberg
> Call endet am 19.2.2023


Internationale Konferenz für Scholarship of Teaching and Learning
(ISSOTL 23)


> hier kommen Lehrende aus aller Welt zusammen und berichten über ihre Forschung zu ihrer Lehre. Sehr niedrigschwellig und eine interessante, freundliche (englischsprachige) Community
> findet statt in Utrecht
> 8.-11.11. 2023
> Call endet am 15.3.2023


close

Eine kurze Frage ...

Möchten Sie regelmässig über neue Beiträge in diesem Blog benachrichtigt werden?

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar