Weiterbildung in der digital gestützten Lehre

  • 2Minuten
  • 271Wörter

Das Projekt bietet ab dem 14.04.2022 den zweiten Prototyp des semesterübergreifenden Weiterbildungsformats Digital Teaching Lab (DTL) an.

Im Digital Teaching Lab haben Teilnehmende die Möglichkeit, bis Dezember 2022 an ihren eigenen Themen und Herausforderungen in der digital gestützten Lehre zu arbeiten und ihre Lehrveranstaltung hinsichtlich eines Aspekts weiterzuentwickeln. Im letzten DTL haben Teilnehmende beispielsweise an folgenden Themen gearbeitet: an der Förderung von Kollaborationen in der eigenen Lehre oder von Zukunftskompetenzen der Studierenden, an der Auseinandersetzung mit der eigenen Lehrhaltung und an der Überarbeitung von Prüfungsformaten. Im DTL finden regelmäßige Treffen in der Gesamtkohorte sowie in moderierten Peergruppen statt, in denen die Teilnehmenden sich vernetzen, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen, passende Lösungsstrategien zu entwickeln. Zusätzlich bestehen Austauschmöglichkeiten in der Community of Practice auf dem Landesportal ORCA.nrw. Neben den synchronen Treffen nimmt die asynchrone Arbeit an der eigenen Fragestellung einen großen Stellenwert ein.

Frau Dr. Daniela Thiels (FB 1), sagt als Teilnehmerin des ersten Prototyps über das DTL:

„Die Unterstützung im DTL ist einzigartig professionell, freundlich und vielseitig. Neben den Vorzügen der Teamarbeit in Kleingruppen und dem Nutzen der Expertise vieler unterschiedlicher Wissenschaftler, wird sowohl neue Technik als auch ein großer Fundus an Quellen, Veranstaltungshinweisen und interessanten Plattformen geboten. Alles mit viel Transparenz, Kollegialität und einer OER-Haltung. Ach ja, und Spaß macht es auch.“

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen sowie Anmeldemodalitäten können Sie der Projekthomepage entnehmen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an .

Das Angebot richtet sich an alle Lehrenden der Hochschulen in NRW. Anmeldefrist ist der 11.4.22.

close

Eine kurze Frage ...

Möchten Sie regelmässig über neue Beiträge in diesem Blog benachrichtigt werden?

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar